Suchen

Wilhelm Alfred Metzener

Wilhelm Alfred Metzener (* 7.12.1833 Niendorf, † 10.1.1905 Zweisimmen)

Schüler von Richard Zimmermann. Widmete sich anfangs in Hannover, von 1854 an auf der Akademie in München der Architektur. Wechselte 1857 zur Malerei und wurde Schüler von Richard Zimmermann. War 1862-64 in Berlin und 1864-67 in Italien (Rom und Sizilien). Wurde anschiessend in Düsseldorf ansässig. 

Gegenstand seiner malerischen Schilderungen sind vor allem Oberbayern, Östereich, Tirol, Schweiz und Italien. Zu den herausragenden Werken gehören u.a.: Landschaft aus Südtirol, Walchensee, Am Walensee, Wiesbachhorn im Pinzgau, Kapuzinerkloster bei Amalfi, Castello di Tenno bei Riva (1876, Nationalgallerie), Landschaft mit Staffage (Kampf des Herakles mit den Kyklopen), Val Tremolo am St. Gotthard.

Literatur: Friedrich v. Boetticher: Malerwerke des neunzehnten Jahrhundert, 4 Bde, Dresden 1891-1901, ND Leipzig 1941. 

Wilhelm Alfred Metzener: Am Walensee, Öl auf Leinwand, 100 x 150 cm, Privatbesitz(c) Joe Amberg

Am Walensee, Öl auf Leinwand, ca. 1890, 100 x 150 cm, Privatbesitz

 

Eddie Murphy...

Richard Clayderman...

Richard Clayderman...

Charlie Chaplin...

Jon Lord...

Procure.ch

btools.ch

MAW Interim Management

Czwalina Consulting

Dennis Hopper...

Chi Coltrane...

Erich von Däniken...

Echoes of Swing

Dennis Hopper...