Suchen

Film-Biz: Xecutives.net gratuliert!

Giacun CaduffGiacun Caduff, Jahrgang 1979, gehört einer neuen Generation von Schweizer Filmemachern an, die in den USA ihr Handwerk gelernt haben. Nach seiner Ausbildung als Filmer an der CSU Long Beach sicherte er sich ein Praktikum bei John Malkovich und lernte, wie Hollywoodfilme im grossen Stil gemacht werden. Es folgte das Master Studium am UCLA Producers Program, welches er mit dem Film-Werk „Etienne!“ abschloss. Der preisgekrönte Hamsterfilm wurde bis heute an über 25 internationalen Film Festivals gezeigt. Mit seinem neuen Film "20 Regeln für Sylvie" ist dem Filmenthusiasten, der auf eigene Initiative und ohne Schickerianebengeräusche auch regelmässig Film-Koryphäen in die Schweiz bringt (Robert Crumb, Howard Suber, Nash Edgerton, Terry Zwigoff u.v.m.), ein toller Erfolg gelungen. Der Film lief 5 Wochen im Kino und ist jetzt auf DVD/VOD erhältlich. Giacun zeigt in seiner Rolle als Produzent, dass man auch ohne Hollywood Budgets tolle Filmprojekte realisieren kann. Wir gratulieren dem jungen Filmemacher sowie seinem Team und denken an die Worte von Xavier Koller: Giacun ist nicht zu bremsen!, eine Aussage, die wir hiermit gerne bestätigen.
> Trailer zu "20 Regeln für Sylvie"

 

Eddie Murphy...

Richard Clayderman...

Richard Clayderman...

Charlie Chaplin...

Jon Lord...

Procure.ch

btools.ch

MAW Interim Management

Czwalina Consulting

Dennis Hopper...

Chi Coltrane...

Erich von Däniken...

Echoes of Swing

Dennis Hopper...