Suchen

Monatsinterview Oktober: Dr. Valentin Landmann

Dr. Valentin LandmannDr. Valentin Landmann, Jahrgang 1950, wuchs in St. Gallen als Sohn eines Philosophen und einer Schriftstellerin auf. Er gehört heute zu den bekanntesten und illustresten Schweizer Juristen. Aufgrund seiner Tätigkeiten als Strafverteidiger u.a. für Mörder, Prostituierte und Kleinkriminelle, Menschen aus dem sogenannten „Milieu“, aber auch als Anwalt der Hells Angels, und seines Umgangs mit den Medien, wurden seine Fälle auch in der Öffentlichkeit bekannt. Über sein Elternhaus, speziell durch seine Mutter Salcia Landmann, eine bekannte Schriftstellerin (Autorin des Bestsellers „Der jüdische Witz“), findet er Interesse am Schicksal verschiedenster Menschen aus Kultur, Politik und Wissenschaft, Menschen, die in seinem Elternhaus, das er mit dem Begriff Casablanca-Atmosphäre beschreibt, ein und ausgingen. Im Gespräch mit Christian Dueblin spricht Dr. Valentin Landmann, dem einst eine Karriere als Rechtsgelehrter sicher war, über sein Leben, seine Bekanntschaft mit den Hells Angels, seine Ansichten zur Strafverteidigung und zeigt auf, wie Gesetze vollkommen am Ziel vorbeischiessen und gar zum Gegenteil des Gewollten führen können, so am Beispiel des internationalen Drogenhandels. Dass in der Praxis eine Kluft in der Anwendung des Eventualvorsatzes bei Kleinkriminalität und Wirtschaftskriminalität feststellbar ist und am Wachsen ist, muss zu denken geben. Dr. Landmann beantwortet zudem Fragen zu seinem neuen Buch „Jetzt wird's kriminell - Trust me, Die Psychologie der Wirtschaftskriminalität“, in dem er aufzeigt, wie Kriminelle zu Kriminellen werden und sich Geschädigte täuschen lassen. > Zum Interview...

Eddie Murphy...

Richard Clayderman...

Richard Clayderman...

Charlie Chaplin...

Jon Lord...

Procure.ch

btools.ch

MAW Interim Management

Czwalina Consulting

Dennis Hopper...

Chi Coltrane...

Erich von Däniken...

Echoes of Swing

Dennis Hopper...